5,00 30,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Wacholdergeist – Dschinn Zubenelgenubi – 44% Vol.

5,00 30,00 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Apfel-/Birnenbrand, im Eichenfass gelagert

Er ist der Bruder des französischen Calvados. Dieser wird in alter Tradition aus Apfel-Birnenmost gewonnen, um eben die Restbestände des Cidre zu verwerten. Im Gegensatz dazu destillieren wir nur aus Apfel-/Birnenmaische. Unser Bernsteinbrand wir im Roh-Feinbrandverfahren destilliert und danach mindestens 1 Jahr in kleinen Eichen-Sherryfässern gelagert.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wacholdergeist – Dschinn Zubenelgenubi – 44% Vol.“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gin – Genever – Juniperus – das bedeutet, dass hier Wacholder drin ist. Wacholderbeeren mit spezieller Kräutermischung und sonstigen Aromastoffträgern, die natürlich Brennmeister-Geheimnis bleiben – das ist unser Dschinn, der Geist aus der Flasche!

Den verrückten Namen für unseren Wacholdergeist hat sich die am ersten Tag im Sternbild Waage geborene Hobby-Astronomin Rosemarie ausgesucht. Denn Zubenelgenubi heißt der hellste Stern im Sternbild Waage – und – wer weiß? – vielleicht ist eine Spur Sternenstaub in diesem bezaubernden Getränk enthalten. 

Ein Geschenk für alle Sternenfreunde und solche, die es werden wollen…